Besten Einsatzmöglichkeiten von Robotern: Beförderung von Lasten, Putzen, Wäsche, Aufräumen

10. Okt 2017 • News • meinungsraum.at • Marktforschung • Verkehr & Mobilität • Online & IKT & Elektronik • Arbeitswelt

69% der Wiener meinen, dass Roboter, bei entsprechender technischer Entwicklung, am besten für das Befördern von Lasten eingesetzt werden könnten. 53% haben Putzen befürwortet und 37% das Wäsche waschen/bügeln/einräumen. Eine Umfrage von Meinungsraum im Auftrag von Radio Wien analysiert Vorteile und Nachteile künstlicher Intelligenz und selbstfahrender Autos aus Sicht der Wiener Bevölkerung.


Die Ergebnisse im Überblick

  • Entwicklung von künstlicher Intelligenz: ist nützlich, aber verunsichert
  • Menschen unter der Herrschaft von Robotern: 64% glauben nicht daran
  • Menschen vs. Robotern: 62% vertrauen dem Menschen
  • Selbstfahrende Autos: 45% meinen, es würde weniger Unfälle geben
  • Besten Einsatzmöglichkeiten: Beförderung von Lasten, Putzen, Wäsche, Aufräumen
  • Menschen bleiben überlegen: im Sozialbereich, emotional, „Hausverstand“

Beste Einsatzmöglichkeiten von Robotern im Alltag

69% der Wiener meinen, dass Roboter, bei entsprechender technischer Entwicklung, am besten für das Befördern von Lasten eingesetzt werden könnten. 53% haben Putzen befürwortet und 37% das Wäsche waschen/bügeln/einräumen.

Studiensteckbrief

  • Auftraggeber: Radio Wien
  • Thematik: Künstliche Intelligenz
  • Zielgruppe: Wien und Speckgürtel im Alter von 14-65 Jahren, repräsentativ nach Geschlecht, Alter, Schulbildung und Bundesland
  • Stichprobenmethode: Panel-Umfrage anhand des meinungsraum.at online-Panel (dzt. rund 30.000 PanelistInnen in ganz Österreich)
  • Nettostichprobe: 300 Interviews
  • Interviewdauer: ca. 3 Minuten
  • Responserate: 42%
  • Feldzeit: 29.09.2017 bis 02.10.2017

Marktforschung wird immer komplexer – Jahr für Jahr. Gut, dass es die Gelegenheit gibt, über neue Themen nicht nur zu lesen, sondern sie praxisnah zu erleben. Kontakte in die ganze Welt zu knüpfen. Bestehende Kontakte zu intensivieren