Bier und Biermarken in Österreich 2016

06. Nov 2016 • News • market • Branchenstudien • Marktforschung • Handel & Dienstleistung • Essen & Trinken • Marketing & Medien

Die Studie analysiert Kauf- und Konsumhäufigkeit von Bier in Österreich und die Markenpositionierung ausgewählter Biermarken von österreichischen und internationalen Brauereien.

Inhalte der Studie Brand Navigator "Biermarken 2016"

  •     Kauf- und Konsumhäufigkeit von Bier
  •     Spontane und gestützte Bekanntheit verschiedener Biermarken
  •     Selbstnutzung
  •     Klarheit der Markenbilder der abgefragten Biermarken
  •     Emotionaler Zugang zu den abgefragten Biermarken
  •     Spontane Assoziationen mit den abgefragten Biermarken

Anforderungs- und Erfüllungsprofil zu den Dimensionen:

  •     Vertrauen
  •     Anziehung, Attraktivität
  •     Mythos, Geschichte
  •     Sorgfalt und qualitätsstandard
  •     Dynamik
  •     Gute Argumente
  •     Ansehen
  •     Freude und Genuss

Studiensteckbrief

Stichprobe: n=526 Online-Interviews, repräsentativ für die österreichische Bevölkerung ab 16 Jahren, statistische Schwankungsbreite +/-4,36 Prozent

Erhebungszeitraum: 14. bis 17. Oktober 2016

Context Marketing