Brand Monitor Börsennotierte Unternehmen

04. Okt 2014 • News • OGM • Marktforschung • Social Media Analyse • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft • Marketing & Medien

Die Börse und ihre Volatilität sorgen immer für viel Gesprächsstoff, so auch in den sozialen Medien. Diese bieten den Usern viel Online-Gesprächsstoff über Aktien, Fonds und die Börse im Allgemeinen.

Die Börse und ihre Volatilität sorgen immer für viel Gesprächsstoff, so auch in den sozialen Medien. Diese bieten den Usern viel Online-Gesprächsstoff über Aktien, Fonds und die Börse im Allgemeinen. Zahlreiche Finanzberater und Anleger diskutieren in Blogs und Foren sowie Twitter, Facebook oder auf XING über die neuesten Entwicklungen der Märkte. Aber auch auf Börse-Plattformen oder in Fachmedien geht es vorrangig um zu erwartende Dividenden, Kursentwicklungen und mögliche Anlagestrategien.

Daher ist es nicht verwunderlich, dass vorwiegend über Unternehmen mit großen Kursschwankungen in den Online Kanälen gepostet und auch darüber gesprochen wird. Für börsennotierte Unternehmen wird daher Social Media, Twitter oder auch Facebook, ein immer wichtigerer Kanal um die Kommunikation nach außen zu steuern.

Context Marketing