Brand Monitor Spirituosen

27. Jun 2014 • News • OGM • Marktforschung • Online & IKT & Elektronik • Handel & Dienstleistung • Essen & Trinken • Gastronomie

Der österreichische Spirituosenmarkt ist seit vielen Jahren äußerst stabil und von den Marken der großen internationalen Hersteller Pernod Ricard und Bacardi-Martini geprägt.

Der österreichische Spirituosenmarkt ist seit vielen Jahren äußerst stabil und von den Marken der großen internationalen Hersteller Pernod Ricard und Bacardi-Martini geprägt. Knapp 41% aller analysierten Online-Beiträge zur gesamten Branche beziehen sich auf Produkte der beiden Marktführer.
Betrachtet man die einzelnen Spirituosen, so werden Whisky- und Vodkamarken am häufigsten genannt. Gerade der Whisky wird von einer ständig wachsenden Online-Community eifrig bewertet. Die heimischen Hersteller Waldviertler Whisky J.H. und der Mühlviertler Whisky von Peter Affenzeller haben sich in diesen Kreisen als Shootingstars etabliert und erobern das Ausland.
Social Media bietet den Spirituosenmarken eine große Reichweite innerhalb der relevanten Zielgruppen. Der direkte Kontakt zum Endkunden macht sich bezahlt.
Dieser Brand Monitor erschien in der FORMAT-Ausgabe 25/14.

Context Marketing