Bundesheer: Sparansätze aus Sicht der Bevölkerung!

23. Okt 2014 • News • market • Marktforschung • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft • Arbeitswelt • Sicherheit

Über das österreichische Bundesheer war dieser Tage viel zu lesen und zu hören, vor allem die Notwendigkeit des Sparens war thematisiert worden. Lesen Sie im Bericht, wo der Verteidigungsminister ansetzen sollten.

Die Volksabstimmung zur allgemeinen Wehrpflicht ist schon eine Weile her. Im Januar 2013 entschied das Volk mehrheitlich pro Wehrpflicht. Die Einstellung der Bevölkerung zum Bundesheer hat sich seither etwas verändert, denn zuletzt wurde auf breiter Ebene über die Sparnotwendigkeit beim Bundesheer diskutiert. Im Auftrag von Der Standard hat market aktuell dieselbe Frage wie schon vor der Volksbefragung an das Volk gerichtet und die Einstellung zur Wehrpflicht erhoben.

Zur Studie

Weitere Studien zum Thema

Context Marketing