Coca Cola, ÖAMTC und Eskimo Magnum TV-Werbe-Champions im Juni

11. Jul 2017 • News • FOCUS • Marktforschung • Marketing & Medien

Das FOCUS-Institut testet regelmäßig die werbestärksten neuen Sujets aus den Bereichen TV, Hörfunk, Print, Plakat, Prospekt, Online und InfoScreen. Der durchschnittliche Werbedruck der einzelnen TV-Spots im ORF lag bei etwa 89.000 Euro (Bruttoaufwendungen), das höchste Budget betrug etwa 577.000 Euro. Die Top 3 TV-Werbespots im Juni: Coca Cola, ÖAMTC und Eskimo Magnum.


Das FOCUS-Institut testet regelmäßig die werbestärksten neuen Sujets aus den Bereichen TV, Hörfunk, Print, Plakat, Prospekt, Online und InfoScreen. Insgesamt wurden im Juni 61 neue TV-Spots (erstmals on air: Mai & Juni) abgetestet. Der durchschnittliche Werbedruck der einzelnen TV-Spots im ORF lag bei etwa 89.000 Euro (Bruttoaufwendungen), das höchste Budget betrug etwa 577.000 Euro.

Den 1. Platz - errechnet aus Recognition, Gefälligkeit und Markenimpact - erzielt Coca Cola (BEN DORO DAD), gefolgt von ÖAMTC (Young & Rubicam) auf Platz 2 und Eskimo Magnum (Lola Madrid) an 3. Stelle.

Die Top 10 TV-Spots

  1. Coca Cola / BEN DORO DAD (click to play)
  2. ÖAMTC / Young & Rubicam (click to play)
  3. Eskimo Magnum / Lola Madrid (click to play)
  4. Hofer
  5. VW e-Golf / DDB Berlin
  6. Nivea Protect & Shave Rasierer / FCB NEUWIEN
  7. Fiat 500 / Leo Burnett
  8. Raiffeisen-Lagerhaus / Wirz
  9. A1 TV Kombi / GGK Mullenlowe
  10. UPC speed & entertain / Young & Rubicam

Die Imagesieger

  • Der Ansprechendste: Lillet Weinaperitif
  • Der Originellste: Compo Bio
  • Der Moderneste: Adelholzener Active O2
  • Der Informativste: Wifi Österreich
  • Der Sympathischste: Hofer
  • Der Verständlichste: Raiffeisen Versicherung Vorsorge
  • Der Kaufanregendste: Kit Kat
  • Der Auffälligste: Adelholzener Active O2

Link zur Studie

Context Marketing