Demokratie beginnt an den Schulen

23. Okt 2014 • Pressemeldung • SORA – Institute for Social Research and Consulting • Marktforschung • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft • Bildung & Wissenschaft

Über 80% der LehrerInnen sehen Schule als wichtigsten Baustein zum Erlernen von Demokratie.

Eine demokratische Gesellschaft braucht mündige BürgerInnen. Doch ob die junge Generation im Unterricht Politische Bildung bekommt oder nicht, ist derzeit oft ein Glücksspiel. Mehr als die Hälfte der befragten LehrerInnen sagt, sie hätte wegen des umfangreichen sonstigen Lehrplans keine Zeit für Politische Bildung.

Zu diesem Ergebnis kommt die erste Untersuchung zur Politischen Bildung in der Schule für Sechs- bis Vierzehnjährige, für die SORA insgesamt 476 LehrerInnen in Wien befragt hat.

Context Marketing