Demokratiebefund 2014

02. Okt 2014 • News • OGM • Marktforschung • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft

Bereits zum 4. Mal hat OGM im Auftrag der Initiative für Mehrheitswahlrecht und Demokratiereform eine Umfrage unter der österreichischen Bevölkerung durchgeführt. Kernfragen dieser Längsschnittserhebung sind Fragen rund um das Vertrauen in die Politik und die handlenden Personen.

2014 konnte eine leichte Trendumkehr vermerkt werden, wenn auch auf niedrigem Niveau: die Bevölkerung fasst im Vergleich zu 2013 wieder etwas mehr Vertrauen in die Politik. Gleichzeitig wird lediglich das geringe Vertrauensniveau von 2011 und 2012 erreicht. 2013 kann als eine Art Ausreißer bezeichnet werden. Die Befragung fand damals kurz nach den Nationalratswahlen statt und hat zu einem starkem Vertrauensverlust geführt.

Context Marketing