Der österreichische Handel 2016 - Fakten und Trends

01. Feb 2017 • News • GfK Austria GmbH • Marktdaten • Marktforschung • Handel & Dienstleistung

Welche Trends gibt es im österreichischen Lebensmitteleinzelhandel und im Drogeriefachhandel? Welcher Vertriebskanal beeinflusst die Trends? Welcher Warenkorb treibt das Wachstum der einzelnen Key Accounts? Antworten und zusätzliche Informationen sind jetzt in der GfK Händlerexpertise 2016 verfügbar


Die Inhalte der Studie

Basic Information - Handel in Österreich

  • Unternehmensstrategien
  • Eigenmarken
  • Handelslandschaft in Österreich
  • Marktanteile der Vertriebsschienen

Trends im österreichischen LEH/DFH

  • Private Label Anteile
  • Promotionanteile
  • Käuferreichweitenentwicklung
  • Einkaufshäufigkeiten

Trends der einzelnen Key Accounts 12/2016

  • Welcher Key Account weist den besten FMCG Trend auf?
  • Wer konnte Neukunden in seinen Laden bringen?
  • Wie viele Kunden werden angesprochen?
  • Wie oft besuchen diese den Laden?
  • Wie hoch ist die Bedarfsdeckung?

Austausch-Beziehungen der Key Accounts 12/2016

  • Woher stammt das Umsatzplus des Key Accounts?
  • Mehrkonsum oder Kannibalisierung?
  • Welche Key Accounts haben hohe Konkurrenz-Affinitäten?

Warenkorbentwicklungen im Handel

  • Fresh Food
  • Packaged Food
  • Beverages
  • Personal Care
  • Washing & Cleaning

Key Learnings - Austrian Trade 12/2016

Kontakt

MMag. Sandra Bayer
Senior Marketing Consultant
T + 43 1 71710 362
sandra.bayer@gfk.com

 

Context Marketing