Der Spectra Fußball Report zum WM-Start

15. Jun 2014 • News • Spectra • Marktforschung • Tourismus, Freizeit & Sport

Der Spectra Fußball Report zum WM-Start Meinungen zur WM in Brasilien, Lieblingsteams, Chancen für die EURO 2016 und die Verbundenheit zum „Runden Leder“.

Der Spectra Fußball Report zum WM-Start

Meinungen zur WM in Brasilien, Lieblingsteams, Chancen für die EURO 2016 und die Verbundenheit zum „Runden Leder“

Spectra hat die in Kürze beginnende Fußball Weltmeisterschaft in Brasilien zum Anlass genommen und mehr als 1.000 Österreicher zum populären Ballsport befragt. Im Fokus stand dabei natürlich das kommende Großereignis, aber wir wollten auch wissen, für welche Vereins- und Nationalteams die Fußballherzen schlagen, ob man unserer Nationalmannschaft die Qualifikation für die EURO 2016 zutraut und wie es denn mit der eigenen Spielfreude aussieht.

Ganz klar, die Fußball WM der Männer in Brasilien ist DAS sportliche Großereignis des Jahres 2014. Und das obwohl dem österreichischen Fußballfan wieder einmal nur die Position des mehr oder weniger objektiven Beobachters bleibt, weil sich die heimische Elf nicht für die Endrunde in Südamerika qualifiziert hat. Spontan gefragt, auf welche Sportveranstaltung man sich 2014 besonders freut, nennen 42% die Fußball Weltmeisterschaft. Auf Platz zwei, und mit 12% schon deutlich dahinter, rangiert der Formel 1 Grand Prix am Red Bull Ring in Spielberg. Darauf folgt im Ranking wieder Fußball mit den Finali der Champions League (10%) und Euro League (6%), die zum Zeitpunkt der Befragung noch bevorstanden.

Context Marketing