Der typische deutsche Urlaubsgast in Österreich

22. Jan 2016 • News • Stiftung für Zukunftsfragen • Marktforschung • Tourismus, Freizeit & Sport

Österreich liegt nach Spanien, Italien und der Türkei mit vier Prozent an 4.Stelle der Lieblingsreiseziele der deutschen Auslands-Urlauber. Die typischen deutschen Urlauber sind Jungsenioren und Pensionisten, Besserverdiener und kommen zum größten Teil aus der ehemaligen BRD. Die Gäste aus Deutschland bleiben durchschnittlich 10 Tage in Österreich und geben pro Tag durschnittlich 89 € aus.

 


Context Marketing