Der Wiener ist ein "Allefresser"

25. Mai 2016 • News • meinungsraum.at • Marktforschung • Umwelt & Ökologie • Gesundheit • Essen & Trinken

Knapp 70 Prozent der Wiener geben an, alles zu essen - sind also Mischköstler oder "Allesfresser". Immerhin ein Viertel der von meinungsraum.at Befragten bezeichnen sich als Flexianer und nur 5 Prozent ernähren sich vegetarisch. Den Anteil der Veganer kann an durchaus als homöopathisch bezeichnen.


Ernährungstypen in Wien

68% der Befragten geben an, alles zu essen (Mischköstler/“Allesfresser“) (80% der Männer, 58% Frauen), jeder Vierte (26%) bezeichnet sich als Flexitarier (Männer: 16%, Frauen: 35%), 5% sind Vegetarier. Der Anteil der Veganer und Frutarier ist verschwindend gering.

 

Context Marketing