Die WienerInnen und der Fortschrit - eine ambivalente Beziehung

24. Okt 2015 • News • meinungsraum.at • Marktforschung • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft • Online & IKT & Elektronik

Das Internet (64%), Computer für den Privatgebrauch (63%), die Digitalisierung (Fotos, Musik, …) (55%) und die private Mobilkommunikation (50%) haben das Leben der WienerInnen positiv bis sehr positiv beeinflusst. Am kritischsten werden hier die Automatisierung in der Fertigung, die Bildtelefonie und die berufliche Mobilkommunikation gesehen. Diese Technologien haben das Leben der wenigsten WienerInnen (deutlich) positiv beeinflusst.


 

Context Marketing