Digitalisierung - Mehrheit der Österreicher sind positiver Dinge - Arbeitslosigkeit als größte Bedrohung

22. Mai 2016 • News • marketagent • Marktforschung • Infografik • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft • Online & IKT & Elektronik • Arbeitswelt • Marketing & Medien

51 Prozent der Österreicher zeigen gegenüber der digitalen Transformation der Gesellschaft und der Arbeitswelt eine positive Einstellung. ein knappes Drittel bewertet die Digitalisierung neutral. Bei den Arbeitern und Fachkräften ist der Optimismus weniger positiv ausgeprägt. 60% ewarten sich allerdings "sehr große Nachteile" durch höhere Arbeitslosigkeit.


Context Marketing