Einschätzung der wirtschaftlichen Auswirkung der Corona Krise

30. Mär 2020 • News • Interconnection Consulting • Blog & Paper • Marktanalyse • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft • Gesundheit

Seit Anfang des Jahres hat sich der Virus Covid-19 von China startend zu einer weltweiten Pandemie ausgebreitet und hat dabei neben immensen gesundheitlichen Auswirkungen auch gravierende wirtschaftliche Konsequenzen. Frederik Lehner, Geschäftsführer con Interconnection Consulting, gibt eine Einschätzung der wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise


Es ist noch zu früh, um präzise Aussagen zu den Effekten dieser Krise zu machen, aber es ist an der  Zeit, die Größenordnungen darzustellen, was hier passiert, um eine erste Orientierung zu ermöglichen. InterConnection geht von der größten Rezession seit 1945 aus, mit einer Schrumpfung des BIP in Westeuropa von mind. 10% im Jahr 2020 und einer langsamen Erholung bis 2022 auf Vorkrisenniveau, wobei es eine Reihe von Verwerfungen auf den Finanzmärkten geben wird, die die Situation verschärfen und verlängern können. Nur ein Impfstoff, der rasch verfügbar ist, kann die Prognosen umdrehen.

Context Marketing