Ernährungs- und Einkaufsverhalten österreichischer Haushalte 2017

29. Sep 2017 • News • Agrarmarkt Austria • Marktforschung • Umwelt & Ökologie • Land & Forst • Tourismus, Freizeit & Sport • Handel & Dienstleistung • Essen & Trinken • Gastronomie

Eine Studie im Auftrage der Agramarkt Austria zeigt welche Kaufkriterien den österreichischen Konsumenten bei Lebensmittel wichtig sind.

Themen der Studie

  • Kaufentscheidungsfaktoren: Große Auswahl an Fertiggerichten, Premiumprodukte, Gesunde / Wellness-Produkte, Ansprechende, Präsentation, im Geschäft Bio-Produkte, Lange Haltbarkeit, Günstige Handelsmarken, Vielfältiges Sortiment / Große Auswahl, Praktische Verpackung, Produkte direkt vom Bauern, Nachhaltig erzeugte Produkte, Genaue Kennzeichnung, der Inhaltsstoffe, Günstiger Preis, Regionale Produkte, Aktionen, Österreichische Herkunft, Gentechnikfreie Produkte, Gute Erreichbarkeit, des Geschäfts, Hohe Qualität, Frische
  • Persönliches Ernährungsverhalten
  • Meinung zur Zubereitung von Speisen
  • Gründe für die Kaufentscheidung bei Milch, Butter, Käse, Rindfleisch, Schweinefleisch,Geflügel, Wurst, Speck, Getreide, Mehl, Obst, Gemüse und Wein
  • Relevanz von Herkunft, Qualität und Regionalität beim Lebensmitteleinkauf
  • Häufigkeit der Besuche im Restaurant

Frage: Wie wichtig sind die folgenden Kriterien für Ihre Kaufentscheidung bei Produkten des täglichen Bedarfs?

Context Marketing