Fast die Hälfte bucht Reisen online: Liebster Reisegefährte ist der eigene Partner

03. Jun 2015 • News • MindTake Research • Marktforschung • Tourismus, Freizeit & Sport • Verkehr & Mobilität • Gastronomie • Mode & Lifestyle

Fast die Hälfte der Österreicherinnen und Österreicher buchen Ihre Urlaubsreisen im Internet, Top-Reiseziele sind solche, wo es Meer und Strand gibt und mehr als die Hälfte nimmt am liebsten Ihre(n) Partner(in) mit in den Urlaub.


Der E-Commerce hat sich auch in der Reisebranche längst durchgesetzt, denn fast die Hälfte der Befragten (46 Prozent), die ihren Urlaub nicht zu Hause verbringen, buchen ihre Reise im Internet. Ein Drittel (32 Prozent) bucht sowohl online als auch in einem stationären Reisebüro und nur 16 Prozent nutzen ausschließlich ein stationäres Reisebüro. Die Reiselust packt dabei die meisten, und wenn es nur ein Wochenende fern von zu Hause ist: 44 Prozent machen ein bis zwei mal im Jahr Urlaub und 19 Prozent drei mal. Vier mal schaffen es nur noch acht Prozent und ganze  13 Prozent der Befragten bleiben im Urlaub lieber daheim.

Context Marketing