Goldbach Audience ist Leader im Reppublika-Reichweitenranking der Online-Vermarkter für Juni 2018

11. Jul 2018 • News • MindTake Research • Marktdaten • Marktforschung • Wirtschaftsstatistik • Marktsegmentierung • Marktanalyse • Online & IKT & Elektronik • Marketing & Medien

Das von MindTake Research entwickelte Researchtool Reppublika liefert mit seiner Funktion Ratings+ das Ranking der österreichischen Netzwerke für Online-Werbung. In der Auflistung der reichweitenstärksten Webservices österreichischer Ad Networks im Juni 2018 in Österreich hat Goldbach Audience mit einer Reichweite von 81,5 Prozent die Nase vorn.


Auf Platz 2 liegt styria digital one mit einer Reichweite von 76,4 Prozent, vor Purpur Media mit einer Reichweite von 62,5 Prozent. Platz 4 sichert sich im Juni austria.com/plus mit 55,6 Prozent, Platz 5 hat AboutMedia mit 44,2 Prozent inne, auf Platz 6 liegt SevenOne Media mit 40,3 Prozent und auf Platz 7 liegt United Internet Media mit 39,9 Prozent.

Das von MindTake Research entwickelte Researchtool Reppublika liefert mit seiner Funktion Ratings+ eine Vielzahl an Auswertungen für die Mediaplanung. Reppublika misst die App- und Web-Nutzung in Österreich über ein eigenes, repräsentatives single-source Panel cross-device. Da die jeweiligen Daten durch das Tracking des individuellen Benutzerverhaltens gesteuert werden, kann Reppublika jedes einzelne Webservice nach Endgeräten, Reichweite, Unique Users, Visits und Average Usetime oder etwa auch Page Impressions erfassen und rangreihen.

Die Grafik zeigt: In der Auflistung der reichweitenstärksten Webservices österreichischer Ad Networks im Juni 2018 in Österreich hat Goldbach Audience mit einer Reichweite von 81,5 Prozent die Nase vorn. Auf Platz 2 liegt styria digital one mit einer Reichweite von 76,4 Prozent, vor Purpur Media mit einer Reichweite von 62,5 Prozent. Platz 4 sichert sich im Juni austria.com/plus mit 55,6 Prozent, Platz 5 hat AboutMedia mit 44,2 Prozent inne, auf Platz 6 liegt SevenOne Media mit 40,3 Prozent und auf Platz 7 liegt United Internet Media mit 39,9 Prozent.

Context Marketing