Gute Baukonjunktur treibt Markt für Sicherheitsleuchten

19. Nov 2019 • News • Branchenradar • Branchenstudien • Marktdaten • Wirtschaftsstatistik • Branchenstudien • Bau & Wohnen • Handel & Dienstleistung • Produktion • Sicherheit

Der Markt für Sicherheitsleuchten entwickelt sich in Österreich im Jahr 2019 höchst erfreulich. Das Wachstum erfolgt dabei auf breiter Front, zeigen aktuelle Daten einer Marktstudie zu Sicherheitsleuchten in Österreich von BRANCHENRADAR.com


Der Markt für Sicherheitsleuchten entwickelt sich in Österreich im Jahr 2019 höchst erfreulich. Das Wachstum erfolgt dabei auf breiter Front, zeigen aktuelle Daten einer Marktstudie zu Sicherheitsleuchten in Österreich von BRANCHENRADAR.com Marktanalyse.

Die gute Baukonjunktur schlägt auch auf den Markt für Sicherheitsleuchten durch. Bei leicht steigenden Preisen erhöhen sich im laufenden Jahr die Herstellererlöse voraussichtlich um 6,2 Prozent gegenüber Vorjahr auf rund 37 Millionen Euro. Angeschoben wird der Markt weiterhin von einem steigenden Bedarf im Neubau. Schwungrad ist der Nicht-Wohnbau, wenngleich auch der Geschoßwohnbau moderate Wachstumsbeiträge liefert, ebenso das Bestandsgeschäft. Von der regen Nachfrage profitieren alle Produktgruppen. Der Umsatz mit Einzelbatterieanlagen erhöht sich voraussichtlich um fünf Prozent gegenüber Vorjahr, Zentral- und Gruppenbatterieanlagen liegen um sieben Prozent gegenüber Vorjahr.

Der Branchenradar bietet Marktstudien zu den Branchen: