Journalistenbarometer 2014: Traumberuf Journalist/in?

23. Jul 2014 • News • marketagent • Marktforschung • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft • Arbeitswelt • Marketing & Medien

Marktagent.com führt regelmäßig Stimmungserhebungen unter Journalistinnen und Journalisten durch. In der diesjährigen Umfrage stand die Wahrnehmung des eigenen Berufs im Fokus

Journalistenbarometer 2014: Traumberuf Journalist/in?

Marktagent.com führt regelmäßig Stimmungserhebungen unter Journalistinnen und Journalisten durch. In der diesjährigen Umfrage stand die Wahrnehmung des eigenen Berufs im Fokus.

Ergebnis: Die Zufriedenheit mit dem eigenen Beruf ist unter Journalistinnen und Journalisten recht hoch. Die Tätigkeit wird vor allem als interessant, abwechslungsreich, aber auch als anspruchsvoll und herausfordernd gesehen. Dennoch gibt es auch Schattenseiten: Der hohe wirtschaftliche Druck und die fehlende Zeit für fundierte Recherchearbeiten trüben das Berufsbild. Auch das Image in der Gesellschaft wird nicht allzu rosig wahrgenommen: 61 Prozent der Journalisten denken, dass ihr Beruf heute einen niedrigeren gesellschaftlichen Status hat, als vor 10 Jahren. Darüber hinaus glaubt die überwiegende Mehrheit (80,2%), dass die Gesellschaft ein „falsches“ Bild von den Tätigkeiten eines Journalisten/einer Journalistin hat.

Trotz mancher negativer Aspekte würden sich beinahe zwei Drittel der befragten Journalisten aus heutiger Sicht wieder für diesen Beruf entscheiden.

Context Marketing