Kunden als Markenbotschafter - ein branchenübergreifender Vergleich

18. Nov 2014 • News • Telemark Marketing • Marktforschung • Branchenübergreifend

Der Net Promoter Score (NPS (c) by Bain&Co) hat sich in den letzten 10 Jahren als die Messgröße für Kundenzufriedenheit etabliert.


Die Weiterempfehlungsbereitschaft wird mit der Frage "Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie das Produkt/Unternehmen/Marke an einen Freund/Bekannten weiterempfehlen?" gemessen. Der NPS wird als Prozentsatz der Promotoren abzüglich der Detraktoren errechnet.

Zahlreiche Unternehmen messen mittlerweile ihren NPS und vergleichen diesen Wert zumeist unternehmensintern (Bottom Up). In vielen Fällen wird auch der NPS der unmittelbaren Mitbewerber erfasst (Topdown). Über ein branchenübergreifendes Benchmarking verfügen die Unternehmen aber selten.

Context Marketing