Markt für Fertiggaragen wächst zweistellig

11. Jun 2017 • News • Branchenradar • Branchenstudien • Marktdaten • Wirtschaftsstatistik • Branchenstudien • Bau & Wohnen • Produktion

Der Markt für Fertiggaragen bekam in Österreich im Jahr 2016 einen gewaltigen Schub. Die Herstellererlöse wuchsen um mehr als 14 Prozent geg. VJ. Carports waren hingegen weniger angesagt, zeigen aktuelle Daten im BRANCHENRADAR Fertiggaragen & Carports in Österreich 2017.

In den letzten Jahren entwickelte sich der Markt für Fertiggaragen & Carports volatil. Im Jahr 2016 ging es wieder steil bergauf. Insgesamt wuchsen die Herstellererlöse um 9,5% geg. VJ auf nunmehr 20,6 Millionen Euro.

Der substanzielle Anstieg galt allerdings ausschließlich Fertiggaragen, Carports waren hingegen abermals weniger angesagt. Im Vergleich zu 2015 erhöhte sich der Herstellerumsatz mit Fertiggaragen um 14,4 Prozent auf nunmehr 14,9 Millionen Euro. Angeschoben wurde der Markt primär vom Neubau. Deutliche Wachstumsbeiträge lieferten sowohl Einzelgaragen als auch Doppelgaragen. Die Erlöse aus dem Verkauf von Carports sanken indessen um knapp zwei Prozent geg. VJ.

Damit setzt sich auch der Trend zur festen Einhausung des PKW-Abstellplatzes fort, der 2015 im Zuge der Flüchtlingskrise deutlich an Dynamik gewann.

Marktentwicklung Fertiggaragen & Carports total in Österreich - Herstellerumsatz in Mio. Euro

In den letzten Jahren entwickelte sich der Markt für Fertiggaragen & Carports volatil. Im Jahr 2016 ging es wieder steil bergauf. Insgesamt wuchsen die Herstellererlöse um 9,5% geg. VJ auf nunmehr 20,6 Millionen Euro.

BRANCHENRADAR Fertiggaragen & Carports in Österreich

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.branchenradar.com oder kontaktieren Sie ihre persönliche Ansprechpartnerin Sabine Hengster: Tel.: +43 1 470 65 10 - 0 / Email: sh@kfp.at