Multi Channel Konzepte für Banken immer wichtiger

16. Aug 2014 • Pressemeldung • ING-DiBa Direktbank • Branchenstudien • Marktforschung • Finanzdienste • Online & IKT & Elektronik

Kein Weg führt vorbei: Multi Channel Konzepte, also die parallele und integrative Nutzung aller zur Verfügung stehenden Kommunikationskanäle, werden auch für Banken ein unumgängliches Muss. Darauf weisen die Daten der aktuellen ING International Study IIS deutlich hin.

„Die Österreicher sind auf dem besten Weg Multi Channel Banking ganz selbstverständlich in ihren Alltag zu integrieren“, meint Roel Huisman, CEO der ING-DiBa Direktbank Austria.

Seine Prognose beruht auf der Beobachtung internationaler Trends ebenso wie auf der Auswertung der aktuellen Daten der IIS. Im Rahmen der Umfrage wurde erhoben, welche Kontaktmöglichkeiten die Österreicher zu ihrer Bank nutzen.
Zwar gehen hierzulande noch immer 92% persönlich in die Filiale, die meisten von ihnen freilich nur noch wenige Male pro Jahr. 82% erledigen ihre Bankgeschäfte zuhause online und 61% über das Telefon. Mobile Banking über den Internet Browser betreiben 27% und über eigene Banking Apps 26%.

Diese Ergebnisse zeigen deutlich, dass die verschiedenen Bankingmöglichkeiten parallel genutzt werden.

Context Marketing