Österreich in Europa mit Eigenmarkenanteil in Promotionwerbung auf Platz 1

28. Jun 2018 • News • FOCUS • Marktdaten • Marktforschung • Statistik • Marketing & Medien

Der Eigen&-Exklusivmarkenanteil der Promotionwerbung ist in Österreich, gemeinsam mit Deutschland und Schweiz (DACH-Region), auf einem absoluten Höchststand. Eine kumulierte Analyse des Lebensmittel- und Drogeriefachhandels zeigt einen Anteil innerhalb der Aktionswerbung von über 30 % in den Ländern der DACH-Region.


Neben diesen Ländern ist nur in Bulgarien ein ähnlich hoher Anteil an Eigen-& Exklusivmarken zu verzeichnen. Generell liegt der Anteil der Eigenmarken in den westeuropäischen Ländern zum Teil deutlich über jenen aus Osteuropa.

Anteil Markentypen In Europa 2017

Der Eigen&-Exklusivmarkenanteil der Promotionwerbung ist in Österreich, gemeinsam mit Deutschland und Schweiz (DACH-Region), auf einem absoluten Höchststand. Eine kumulierte Analyse des Lebensmittel- und Drogeriefachhandels zeigt einen Anteil innerhalb der Aktionswerbung von über 30 % in den Ländern der DACH-Region. Neben diesen Ländern ist nur in Bulgarien ein ähnlich hoher Anteil an Eigen-& Exklusivmarken zu verzeichnen. Generell liegt der Anteil der Eigenmarken in den westeuropäischen Ländern zum Teil deutlich über jenen aus Osteuropa.

Weitere Themen der Studie

Link zur Studie

Studiensteckbrief

Diese internationale FOCUS-Studie basiert auf die Beobachtung der Promotionaktivitäten im Bereich Lebensmittel- und Drogeriefachhandel in 21 europäischen Ländern von FOCUS, dem führenden Anbieter im Bereich der Preis- und Promotionanalyse in Europa. Als Maßzahlen wurden die Anzahl der Promotions und der Bruttowerbewert herangezogen.

Context Marketing