Old School meets New Media - Papier- und Schreibwaremarken im Social Web

27. Aug 2015 • News • web2watch • Pressemeldung • Handel & Dienstleistung • Marketing & Medien

Generell kennzeichnet sich die Branche dadurch aus, dass die untersuchten Marken noch wenig aktiv in den Social Media präsent sind und das Potential zu Marketing-Zwecken noch nicht ausgeschöpft wird. Obwohl Libro in den Nennungen z.B. vor Marken wie Gösser liegt ;-). Dennoch -nur wenige der untersuchten Marken sind aktiv in den Social Media präsent, dabei zeigen Erfolgsgeschichten wie Hugu das Heft oder auch Stabilo, dass sich ein professioneller Auftritt vielfach auszahlt. Allerdings nicht immer für die Top 10!

Context Marketing