Online Behavioral Advertising (OBA) Selfregulatory Programme Roadshow

19. Okt 2015 • News • IAB • Seminar • Online & IKT & Elektronik • Marketing & Medien

Der IAB Austria und der Fachverband Werbung und Marktkommunikation der Wirtschaftskammer Österreich haben für den 3. November eine Reihe führender internationale Experten geladen, um umfassende Information zum OBA Selfregulatory Programme zu bieten und für direkte Fragen Rede und Antwort zu stehen.

>>> Zur Veranstaltung und Anmeldung <<<

Bis Ende des Jahres sollen die EU Trilogverhandlungen beendet und die EU Datenschutzgrundverordnung beschlossen werden, die eine zweijährige Umsetzungsphase in den EU Mitgliedsstaaten vorsieht. Bis dahin gilt auf europäischer Ebene die sogenannte ePrivacy Richtline (2009/136/EG), die bis 2011 in nationalstaatliches Recht umzusetzen war. Um den Vorgaben dieser Richtlinie zu entsprechen, haben sich IAB (Interactive Advertising Bureau) Europe und 10 weitere Branchenverbände zur European Interactive Advertising Alliance (EDAA) formiert, um ein wirksames Selbstregulierungsprogramm für Werbung, die aufgrund von UserInnenverhalten ausgeliefert wird (=Online Behavioral Advertising – OBA), zu implementieren.

Österreichisch hinkt in der Umsetzung dieser Maßnahme weit hinterher.