Qualitative Forschung im Fokus 2014

01. Aug 2014 • News • marketagent • Marktforschung • Finanzdienste • Online & IKT & Elektronik

Die aktuelle Studie, bei der rund 150 österreichische Marktforschungsauftraggeber ihre Meinung zum Thema qualitative Marktforschung kundtun, zeigt: Die qualitative Marktforschung mit ihrem tiefergehenden Ansatz hat sich neben der quantitativen Marktforschung etabliert.

Qualitative Forschung im Fokus 2014

Unsere aktuelle Studie, bei der rund 150 österreichische Marktforschungsauftraggeber ihre Meinung zum Thema qualitative Marktforschung kundtun, zeigt: Die qualitative Marktforschung mit ihrem tiefergehenden Ansatz hat sich neben der quantitativen Marktforschung etabliert. 87,9% der Befragten sind der qualitativen Forschung gegenüber positiv eingestellt, im Durchschnitt werden 5 qualitative Projekte pro Jahr durchgeführt bzw. in Auftrag gegeben. Besonders hoch im Kurs steht dabei die Fokusgruppe bzw. Gruppendiskussion: 77,2% haben bereits Erfahrungen mit Fokusgruppen gemacht, 61,0% planen voraussichtlich innerhalb der nächsten 12 Monate eine solche durchzuführen bzw. in Auftrag zu geben.

Für beinahe zwei Dritter der Auftraggeber (65,1%) wäre eine Online-Fokusgruppe via Live-Chat und Online-Forum als Alternative zur klassischen Studiodiskussion denkbar.

Context Marketing