Rauchverbot-Befürworter und -Gegner fast gleichauf

16. Aug 2014 • Pressemeldung • Unique Research • Marktforschung • Pressemeldung • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft • Umwelt & Ökologie • Gesundheit • Gastronomie

Wie „profil“ in seiner Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, sprechen sich 49% der Österreicher für ein generelles Rauchverbot aus.

47% sind laut der im Auftrag von „profil“ vom Meinungsforschungsinstitut Unique research durchgeführten Umfrage für die Beibehaltung der derzeitigen Lösung, 4% wollten sich dazu nicht äußern. In einer im Dezember 2013 durchgeführten Umfrage waren noch 52% für ein generelles Rauchverbot, 43% sprachen sich damals dagegen aus

Context Marketing