Re-Commerce boom in Österreicht: Fast die Hälfte der Secondhand-Shopper kauft Gebrauchtes ausschließlich online

05. Aug 2015 • News • MindTake Research • Marktforschung • Online & IKT & Elektronik • Handel & Dienstleistung • Marketing & Medien

81 Prozent der Österreicher kaufen zumindest selten mal einen gebrauchten Artikel und nur 5 Prozent können sich gar nicht vorstellen Gebrauchtwaren zu kaufen. Fast die Hälfte der Secondhand-Kunden (46 Prozent) erwerben gebrauchte Waren ausschließlich online: Bei den Männern ist der reine Onlinekauf mit 54 Prozent sogar noch beliebter als bei den Frauen (38 Prozent). Frauen tendieren dafür stärker dazu als Männer, den Online- und Offlinekauf zu kombinieren: 40 Prozent der Frauen kaufen sowohl im Internet als auch in einem stationären Geschäft oder Flohmarkt, nur knapp ein Drittel der Männer bevorzugen hingegen diese Kombination (31 Prozent). Nur 18 Prozent kaufen Gebrauchtwaren ausschließlich stationär.


 

Context Marketing