Reinhold Mitterlehner gilt als entschluss- und entscheidungsfreudig in der Bevölkerung

10. Sep 2014 • News • OGM • Marktforschung • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft

OGM hat im Auftrag des ORF für alle Parteiobleute deren Image abgefragt so wie die Themenkompetenz der einzelnen PolitikerInnen. Reinhold Mitterlehner war am 9.9.2014 zu Gast bei Peter Resetarits.

OGM hat im Auftrag des ORF für alle Parteiobleute deren Image abgefragt so wie die Themenkompetenz der einzelnen PolitikerInnen. Nach dem Rücktritt von Michael Spindelegger war nun der neue Parteichef, Vizekanzler und Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner zu Gast bei Peter Resetarits im Rahmen der Sommergespräche. So wie der ORF hat auch OGM auf den Obmann Wechsel rasch reagieren müssen und Werte für Reinhold Mitterlehner erhoben.

Reinhold Mitterlehner gilt als entschluss- und entscheidungsfreudig in der Bevölkerung, nicht zuletzt auch wegen der schnellen Obmannübergabe und der durchwegs positiven Medienberichterstattung. Mitterlehner hat derzeit das Image des “Machers”. Den schlechtesten Wert erreicht Mitterlehner beim Imageitem “man kennt sich aus, was er will und was er nicht will”. Dieser Wert kann vermutlich darauf zurückgeführt werden, dass Mitterlehner bisher noch wenig Zeit hatte um darzulegen wie die künftigen Pläne aussehen. Insbesondere bei den eigenen WählerInnen erreicht Mitterlegener durchwegs gute Werte.

Context Marketing