Reinigungsmaschinen: Qualität ist Trumpf

01. Mai 2018 • News • Branchenradar • Branchenstudien • Marktdaten • Wirtschaftsstatistik • Branchenstudien • Bau & Wohnen • Handel & Dienstleistung • Produktion • Gastronomie

Die Herstellerumsätze mit gewerblichen Reinigungsmaschinen stiegen in Österreich im Jahr 2017 um nahezu zehn Prozent geg. VJ. Das Wachstum war preisgetrieben, zeigen aktuelle Daten einer Marktstudie zu Gewerbliche Reinigungsmaschinen in Österreich von BRANCHENRADAR.com Marktanalyse.


Mit Herstellererlösen von 37,2 Millionen Euro erreichte der Markt für gewerbliche Reinigungsmaschinen im vergangenen Jahr eine neue Rekordmarke. Im Jahresabstand wuchsen die Erlöse um +9,7 Prozent. Dabei wurde kein Stück mehr verkauft als 2016. Ganz im Gegenteil. Die Nachfrage war um rund ein Prozent rückläufig. Allerdings griffen die Kunden verstärkt zu höherpreisigen Produkten. Zudem haben einige Hersteller die Verkaufspreise angehoben. Alles zusammen ließ den Durchschnittspreis auf Ebene der Warengruppe um mehr als elf Prozent nach oben schnellen. Den stärksten Preisauftrieb erhob der BRANCHENRADAR Gewerbliche Reinigungsmaschinen in Österreich 2018 bei Bodenreinigungsmaschinen, nicht zuletzt, weil die Premiumprodukte von Stangl besonders stark nachgefragt wurden. Und wenngleich alle Produktgruppen erlösseitig Wachstumsbeiträge lieferten, kamen doch 90 Prozent des Umsatzanstiegs aus diesem Produktsegment.

Marktentwicklung Gewerbliche Reinigungsmaschinen total in Österreich | Herstellerumsatz in Mio. Euro sowie Kreisdiagramm Umsatzanteile Bodenreinigungsmaschinen 2017

Mit Herstellererlösen von 37,2 Millionen Euro erreichte der Markt für gewerbliche Reinigungsmaschinen im vergangenen Jahr eine neue Rekordmarke. Im Jahresabstand wuchsen die Erlöse um +9,7 Prozent. Dabei wurde kein Stück mehr verkauft als 2016. Ganz im Gegenteil. Die Nachfrage war um rund ein Prozent rückläufig. Allerdings griffen die Kunden verstärkt zu höherpreisigen Produkten. Zudem haben einige Hersteller die Verkaufspreise angehoben. Alles zusammen ließ den Durchschnittspreis auf Ebene der Warengruppe um mehr als elf Prozent nach oben schnellen. Den stärksten Preisauftrieb erhob der BRANCHENRADAR Gewerbliche Reinigungsmaschinen in Österreich 2018 bei Bodenreinigungsmaschinen, nicht zuletzt, weil die Premiumprodukte von Stangl besonders stark nachgefragt wurden. Und wenngleich alle Produktgruppen erlösseitig Wachstumsbeiträge lieferten, kamen doch 90 Prozent des Umsatzanstiegs aus diesem Produktsegment.

Context Marketing