Sicher wohnen - Markt für Türen in Österreich 2020

08. Mär 2020 • News • Branchenradar • Branchenstudien • Marktdaten • Wirtschaftsstatistik • Bau & Wohnen • Produktion • Sicherheit

Im Jahr 2019 wuchsen in Österreich die Erlöse mit Außentüren um rund zwei Prozent. Der Trend ging zu Sicherheitstüren. Das zeigen aktuelle Daten der Marktstudien zu Haustüren und Wohnungstüren von BRANCHENRADAR.com


Im Jahr 2018 wuchsen die Herstellererlöse mit Außentüren um knapp drei Prozent. Erstmals waren rund 73 Prozent aller verkauften Wohnungs- und Haustüren als Sicherheitstür ausgeführt, zeigen aktuelle Daten einer Marktstudie zu Haustüren und Wohnungstüren in Österreich von BRANCHENRADAR.com Marktanalyse.

Angeschoben von einer hohen Wohnbauproduktion wuchs der Markt für industriell erzeugte Haus- und Wohnungstüren auch im vergangenen Jahr robust. Laut aktuellem BRANCHENRADAR Haustüren und Wohnungstüren in Österreich erhöhten sich die Herstellererlöse um 2,4 Prozent gegenüber Vorjahr auf 197,8 Millionen Euro. Davon entfielen 126,2 Millionen Euro auf Haustüren, die zu neunzig Prozent in Eigenheimen montiert wurden, und 71,6 Millionen Euro auf Wohnungstüren, zumeist im Geschoßwohnbau montiert.

Zu den Studien

Context Marketing