Smartphone und WLAN treiben Connected Life

19. Mai 2016 • News • Mindshare • Marktforschung • Verkehr & Mobilität • Online & IKT & Elektronik • Marketing & Medien

Smartphones, günstige Datenpakete und gratis WLAN lösen den stationären Einstieg ins Internet immer mehr ab. Das treibt die „Connectivity" und die digitale Vernetzung von Devices und Content. Bereits 26 Prozent nutzen Cloud Services und 22 Prozent vernetzte Dienste rund um das Auto.


 

Context Marketing