Syrien: ÖstereicherInnen meinen mehrheitlich Assad soll eingebunden werden

25. Okt 2015 • News • OGM • Pressemeldung • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft

Ausgehend von der hohen Kompromissbereitschaft und Streitunlust der ÖsterreicherInnen wird der Vorschlag des Aussenministers Assad in die Lösung des Syrienkonflikts einzubinden von 43% der ÖsterreicherInnen begrüßt. Das Motto lautet “reden ist immer gut, Konsens noch besser”, denn einen Militäreinsatz Österreichs in Syrien lehnen die ÖsterreicherInnen ab.


 

Context Marketing