Top Webservices in Österreich: ORF.at Network überholt im Juni 2018 willhaben.at

11. Jul 2018 • News • MindTake Research • Marktdaten • Marktforschung • Wirtschaftsstatistik • Marktsegmentierung • Marktanalyse • Online & IKT & Elektronik • Marketing & Medien

Das meistgenutzte Webservice österreichischer Internetnutzer ist laut Juni-2018-Bilanz von Reppublika jenes des Suchmaschinengiganten Google. Erst auf Platz 7 ist das ORF-Network zu finden.


Das meistgenutzte Webservice österreichischer Internetnutzer ist laut Juni-2018-Bilanz von Reppublika jenes des Suchmaschinengiganten Google mit einer Reichweite von 95,6 Prozent, 5,9 Millionen Unique Users und 736 Millionen Visits. Das von MindTake Research entwickelte Researchtool Reppublika Ratings+ liefert einen globalen Blick auf die Web- und App-Nutzung in Österreich. Hinter Google folgt auf Platz 2 der Auflistung der reichweitenstärksten Webservices in Österreich im Juni 2018 YouTube mit einer Reichweite von 84,4 Prozent und einer Average Usetime von 14:37 Minuten. Auf Platz 3 liegt Facebook mit einer Reichweite von 84 Prozent und einer Average Usetime von 8:51 Minuten. Auf Platz 4 tummelt sich der Handelsgigant Amazon mit einer Reichweite von 79,1 Prozent und 4,9 Millionen Unique Users. Und auf Platz 5 macht sich der Messenger-Dienst WhatsApp mit einer Reichweite von 71,3 Prozent  und 500 Millionen monatlichen Visits breit. Die Wissensplattform Wikipedia liegt in der Auflistung der reichweitenstärksten Webservices in Österreich im Juni 2018 mit einer Reichweite von 66,9 Prozent auf Platz 6. 

ORF.at Network überholt im Juni willhaben.at

Erst auf Platz 7 ist das erste generisch österreichische Angebot (sieht man von den austrifizierten Pages von Google, YouTube und Co ab) zu finden: nämlich das ORF-Network mit einer Reichweite von 54,8 Prozent, 3,4 Millionen Unique Users, 74,2 Millionen Visits und einer Average Usetime von 5:10 Minuten. Einen Platz dahinter, nämlich auf Platz 8, lauert das Kleinanzeigenportal Willhaben mit einer Reichweite von 53,7 Prozent, 3,3 Millionen Unique Users, 70,9 Millionen Visits und einer Average Usetime von 5:12 Minuten. Auf Platz 9 und 10 liegen dann noch der Foto-Sharing-Dienst Instagram mit einer Reichweite von 52,3 Prozent und der Payment-Dienstleister PayPal mit einer Reichweite von 45,9 Prozent.

Auf den Plätzen 11 bis 20 liegen in der Auflistung der reichweitenstärksten Webservices in Österreich im Juni 2018 in dieser Reihenfolge: Ebay, Facebook Messenger, Microsoft, GMX, Österreichische Post, Pinterest, Spar, Kronen Zeitung, Chip und Der Standard.

Context Marketing