Was ist mit Informationsarchitektur gemeint?

15. Jan 2017 • News • eResult • Marktforschungstool • Blog & Paper • Online & IKT & Elektronik • Marketing & Medien

Eine gute Informationsarchitektur unterstützt die Auffindbarkeit von Informationen, Funktionen, Services und Produkten. Sie ist die strukturelle Organisation der Inhalte. Dazu gehört etwa die Inhaltshierarchie oder auch andere Organisationsformen, wie facettierte Datenbanken oder Tags. Die tatsächliche Darstellung der Informationsarchitektur auf der Webseite entsteht über das Navigationsdesign. Dieses umfasst im Normalfall mehrere Navigationssysteme, etwa globale und lokale Navigation sowie eine kontextuelle Navigation.


Verschiedene Ausgangslagen für eine Evaluation der Informationsarchitektur

Eine Evaluation der Informationsarchitektur ist zunächst angeraten, wenn deutlich wird, dass Nutzer auf der Webseite Schwierigkeiten beim Auffinden von Informationen, Services und Funktionen haben. Der Seitenbetreiber braucht an dieser Stelle eine Einschätzung der Problemlage. Auf dieser Basis kann er entscheiden, ob eine Neukonzeption der Informationsarchitektur notwendig ist oder eine Überarbeitung von Schwachstellen ausreicht. Hier setzt die expertenbasierte Evaluation an, die im nächsten Abschnitt genauer beschrieben wird. Sie dient der Feststellung, wie schwerwiegend die Probleme bei der aktuellen Informationsarchitektur sind.

Die Informationsarchitektur kann nun im Ergebnis der expertenbasierten Evaluation zwar Mängel aufweisen, jedoch nicht so schwerwiegend, dass eine Neukonzeption notwendig ist. Dann ist eine nutzerbasierte Evaluation über Tree Testing angeraten, um so Schwachstellen valide und mit genügend großer Stichprobe zu identifizieren und daraufhin zu überarbeiten. Auch auf diese Form der Evaluation wird in einem weiteren Abschnitt noch genauer eingegangen.

Sollten die Mängel der Informationsarchitektur im Ergebnis der expertenbasierten Evaluation sehr schwerwiegend sein, muss eine Neukonzeption unter Einbeziehung von Card Sorting erfolgen. Auch zur Validierung dieser neuentwickelten Informationsarchitektur ist eine frühzeitige nutzerbasierte Evaluation mit Tree Testing sinnvoll.

Context Marketing