Wie sehen die Österreicher und Österreicherinnen ihre Zukunft?

19. Feb 2015 • News • meinungsraum.at • Marktforschung • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft

Zukunftsszenario 2040: Wie sehen die Österreicher und Österreicherinnen ihre Zukunft? Wie werden wir leben, wohnen und arbeiten? Was kommt in 25 Jahren auf uns zu? Ein sorgenfreies Leben in Pension oder arbeiten bis zum letzten Atemzug?


Eines gleich vorab”, leitet Studienautorin Evelyn Kaiblinger die Präsentation der Befragung ein. Herr und Frau Österreicher blicken pessimistisch in die Zukunft: 61 Prozent beschreiben ihre Stimmung in Bezug auf ihre Zukunft/ihre Pension als besorgt. Frauen sehen ihre Zukunft übrigens weniger rosig als Männer (66 Prozent versus 55 Prozent sind besorgt). Besonders desillusioniert sind die jungen ÖsterreicherInnen zwischen 18 und 29 Jahren – immerhin für 69 Prozent sieht die Zukunft düster aus.

Context Marketing