Wofür die Österreicher das Urlaubsgeld ausgeben

20. Jun 2016 • News • marktmeinungmensch • Marktforschung • Infografik • Finanzdienste • Gesundheit • Tourismus, Freizeit & Sport • Handel & Dienstleistung

Fast 60 Prozent der Österreicher geben ihr Urlaubsgeld "zweckgebunden" für Urlaub und Reisen aus. 45 Prozent planen einen Teil zum Shoppen im Einzelhandel auszugeben. Über ein Drittel möchte das Geld anlegen und immerhin jeder Fünfte benötigt das 13. und 14. Gehalt, um offene Rechnungen und Schulden zu begleichen.

Wofür die ÖsterreicherInnen ihr Urlaubsgeld ausgeben

Annähernd sechs von zehn Österreicher (58%) geben ihr Urlaubsgeld  passenderweise für Urlaub und Reisen aus.Jeder Dritte (36%) möchte das Geld sparen, während 45% planen zumindest einen Teil im Einzelhandel auszugeben. Jeder Fünfte (21%) benötigt das Gehalt aber, um Rechnungen und Schulden zu begleichen.


Zur freien Verwendung bei Angabe von Copyright, Quelle und Link.

 

Context Marketing