Bahnkunden wünschen sich Verbesserung bei den Fahrplänen und bei mobilen Internet. Kosten sind zweitragig

25. Aug 2015 • News • VCÖ • Marktforschung • Umwelt & Ökologie • Verkehr & Mobilität

Beim diesjährigen VCÖ-Bahntest wurden 13.610 Fahrgäste in den Zügen von sieben Bahnunternehmen befragt. 38 Prozent der Fahrgäste fahren heuer häufiger mit der Bahn als im vergangenen Jahr, nur ein Zehntel fährt weniger. Auffallend: Vor allem die unter 30-Jährigen sind zunehmend mehr mit der Bahn unterwegs. Auch verlagern immer mehr Fahrgäste Fahrten vom Auto auf die Bahn. Um die Bahn häufiger zu nutzen, erwarten sich die Kunden Verbesserungen bei den Fahrplänen, bessere mobile Internetversorgung und eine Fahrkarte für alle Öffis.

Mehr Öffentlicher Verkehr mit hoher Qualität  • Taktfahrplan und mehr Verbindungen auch am Abend: Nicht nur wegen der zunehmend flexibleren Arbeitszeiten ist auch an den Tagesrandzeiten und am Wochenende ein gutes öffentliches Verkehrsangebot nötig.  • Verbesserung der Anschlussverbindungen: Gute Anschlussverbindungen der regionalen Busse und des städtischen Öffentlichen Verkehrs an die -Bahnen verringern die Gesamtreisezeit.  • Fahrkartensystem modernisieren und vereinfachen: Möglichkeit schaffen, alle öffentlichen Verkehrsmittel auf einer Strecke mit nur einem Ticket buchen zu können.  • Regionalbahnen modernisieren und ausbauen: Das Netz an Stadt-Regio-Trams und Regionalbahnen ist auszuweiten.  • Masterplan „Mobilität in der Region“ erstellen: Österreichweites Mindestangebot an Verbindungen, alle Bezirkshauptstädte gut mit Öffentlichem Verkehr erreichbar machen.  • Mehr S-Bahn-Verbindungen in Ballungsräumen: Um Engpässe in den wachsenden Ballungsräumen zu vermeiden, ist das S-Bahn-Angebot zu verbessern. Neben einer Verdichtung des Taktes braucht es auch die Ausweitung des S-Bahn-Netzes.  • Bahnhöfe als multimodale Verkehrsknoten: Bahnhöfe und Haltestellen sollen multimodale Schnittstellen sein, die gut zu Fuß, mit dem Rad und mit anderen öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind, ausreichend wettergeschützten Rad-Abstellplätze haben und auch ein Angebot an Carsharing und Leihfahrrädern bieten.

Context Marketing