Gesundheitsbewusstsein und Einkaufsverhalten: Österreich liebt Bio!

24. Sep 2015 • News • MindTake Research • Marktforschung • Umwelt & Ökologie • Gesundheit • Handel & Dienstleistung • Essen & Trinken

In Österreich kommt Bio gut an: Immerhin 21 Prozent greifen „sehr häufig“ zu Bio-Lebensmitteln, ein Drittel (38 Prozent) kauft diese „gelegentlich“ und 29 Prozent eher selten. Der herkömmliche Supermarkt ist dabei der meistgenutzte Biolieferant – knapp zwei Drittel (64 Prozent) der Bio-Kunden kaufen Bioerzeugnisse am häufigsten dort. 13 Prozent gehen meistens auf den Markt und 11 Prozent kaufen direkt beim Erzeuger. Bio-Supermarkt (8 Prozent) und Reformhaus (3 Prozent) sind hingegen etwas weniger beliebt.


 

Context Marketing