Immobilienkauf: Preise für Bestands-Wohnungen seit 2010 um knapp 1/3 gestiegen

29. Mär 2015 • News • Statistik Austria • Wirtschaftsstatistik • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft • Bau & Wohnen

Der Häuserpreisindex ist ein Instrument zur Marktbeobachtung der Wohnimmobilienpreise und stellt somit einen wichtigen Indikator zur Abschätzung der Preisentwicklung dar. Die Indizes werden derzeit auf dem Basisjahr 2010 berechnet.

Preisentwicklungen bei Wohnungen un Häusern in Österreich 2010-2014Copyright www.marktmeinungmensch.at 2015; Quelle Statistik Austria

Context Marketing