Nach 100 Tagen Türkis-Blau sind 56% der WählerInnen mit der bisherigen Performance zufrieden

04. Apr 2018 • News • Triple M • Marktforschung • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft

Nach 100 Tagen Türkis-Blau sind 56% der WählerInnen mit der bisherigen Performance zufrieden und meinen, „die neue Regierung leistet (viel) bessere Arbeit als ihre Vorgängerregierung“. Unter 30-Jährige bewerten die Regierung kritischer, ebenso Befragte mit höherem Bildungsniveau. Aber: 55% der Befragten meinen, die Regierung handelt „eher im eigenen Interesse“, nur 36% sind der Ansicht, die Regierung „setzt ihre Macht vernünftig ein“ – und unter den eigenen Anhängern ist es jeweils rund ein Drittel, das ihrer Partei „Handeln im eigenen Interesse“ nachsagt.


Triple M Matzka Markt- und Meinungsforschung für ORF Report - 100 Tage Regierung

56% der WählerInnen sind der Ansicht, die türkis-blaue Regierung leistet (viel) bessere Arbeit als ihre Vorgängerregierung.

56% der ÖsterreicherInnen finden, die ÖVP gibt in der Regierung den Ton an – 36% denken dies von der FPÖ.

55% der ÖsterreicherInnen sind der Ansicht, die Regierung handelt eher im eigenen Interesse und setzt ihre Macht nicht vernünftig ein.

Studiensteckbrief

Triple M Matzka Markt- und Meinungsforschung für ORF Report
100 Tage Regierung
n=400 Interviews mit wahlberechtigten ÖsterreicherInnen im Mixed Mode-Verfahren vom 15. bis 19. März 2018

 

Context Marketing