Österreich deutlich hinter den Entwicklungen der führenden Innovationsnationen

21. Aug 2014 • News • Rat für Forschung und Technologieentwicklung • Branchenstudien • Wirtschaftsstatistik • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft

Die Aufholdynamik in Sachen Leistungsfähigkeit des österreichischen Innovationssystems ist derzeit insgesamt unzureichend. Das ist das Ergebnis des umfassenden Innovationsmonitorings des Rates für Forschung und Technologieentwicklung.

, das der Rat in seinem aktuellen Bericht zur wissenschaftlichen und technologischen Leistungsfähigkeit Österreichs heute veröffentlicht hat. Zwar gibt es in den meisten Bereichen des Innovationssystems klare Aufwärtstrends zu verzeichnen, diese bleiben aber deutlich hinter den Entwicklungen der führenden Innovationsnationen zurück.

Context Marketing