Start der Grillsaison: Für 45 Prozent nicht ohne Ketchup und Grillsaucen

23. Mär 2016 • News • market • Branchenstudien • Marktforschung • Handel & Dienstleistung • Essen & Trinken • Gastronomie

Nahezu jeder zweite Österreicher verfeinert regelmäßig die Lieblingsspeisen mit Ketchup und Saucen, knapp 10 Prozent würden Gerichte ohne Ketchup oder Saucen kaum schmecken. Vor allem die Jüngeren greifen dabei besonders gerne zu den Saucen-Flaschen. Der brandaktuelle Marken Monitor des Market Institutes analysiert die Markenpositionierung der wichtigsten 20 Ketchup- und Grillsoucen-Marken im österreichischen Lebensmittelhandel.


Die Studie zeigt die Positionierung der wichtigsten 20 Ketchup und Grillsaucen im österreichischen Lebensmitteleinzelhandel und in der Systemgastronomie. Auf Basis eine Online-Befragung wird die Kundenwahrnehmung der Markenpräsenz, Markenpersönlichkeit, Markenpositionierung hinsichtlich Preis, Qualität und Innovation, Loyalität, Werbeslogans und der Nutzungsfrequenz der Marken analysiert und auch im Zeitverlauf dargestellt.

Beispielchart "Stellenwert von Ketchup und Grillsaucen"

Nahezu jeder zweite Österreicher nutzt regelmäßig Ketchup bzw. (Grill)saucen zum Verfeinern der Lieblingsspeisen, knapp 10 Prozent würden Gerichte ohne Ketchup oder Saucen kaum schmecken. Vor allem die Jüngeren greifen dabei besonders gerne zu den Saucen-Flaschen

Ansprechpartner

Mag. Stefan Anzinger
Senior Researcher

Kontakt

 

Context Marketing